OK

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf ka-europabad.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Sternstunde im Europabad Karlsruhe

Wir freuen uns über 5 Sterne!

 

Am 23. September 2019 überreichte Baden-Württembergs Präsident des Tourismusverbandes, Tourismusminister Guido Wolf, an insgesamt 22 Wellness Stars Hotels und Wellness Stars Thermen, darunter auch das Europabad Karlsruhe, die begehrten Zertifizierungsurkunden.

 

Mit rund 100 zertifizierten Einrichtungen sind die Wellness Stars deutschlandweit die größte Zertifizierungsmarke im Wellness-Bereich. Im Bereich der Thermen sind sie mit 38 zertifizierten Einrichtungen sogar Marktführer. Das vor 15 Jahren in Baden-Württemberg gegründete Qualitätssiegel konnte in diesem Jahr zwei Hotels und zwei Thermen neu zertifizieren sowie zwölf Hotels, sieben Thermen und drei Medical-Wellness Resort nachzertifizieren.

 

Nach einem erfolgreichen Zertifizierungsjahr 2019 wurden am 23. September 2019 durch den Präsidenten des Tourismus-verbandes Baden-Württemberg e.V., Tourismusminister Guido Wolf und den Aufsichtsratsvorsitzenden der Wellness Stars Deutschland GmbH, Prof. Rudolf Forcher, im Waldhotel Grüner Baum in Oberkirch-Ödsbach die Zertifikate überreicht. Die Ergebnisse waren vielerorts herausragend und so konnten für die nächsten drei Jahre im Hotelsegment siebenmal die fünf Sterne und fünfmal die vier Sterne vergeben werden. Das Thermen- und Medical Wellness Segment erreichte zehnmal die fünf Sterne. Tourismusminister Guido Wolf und der Aufsichtsratsvorsitzende Prof. Rudolf Forcher gratulierten den angereisten Hoteliers und Geschäftsführern zu den ausge-zeichneten Ergebnissen und dankten ihnen dafür, dass sie auch weiterhin auf Qualität in der Ausstattung und im Service verstärkten Wert legen werden.

 

Nach eingehender Prüfung auf Basis der hohen Qualitäts-standards der Wellness Stars GmbH und des TÜV Rheinland, wurde das Europabad Karlsruhe erstmalig mit fünf Sternen für seinen Komfort und seine exklusive Ausstattung aus-gezeichnet. Mit dem Europabad Karlsruhe erhielten in diesem Jahr drei weitere Betriebe aus Baden-Württemberg und Thüringen das bundesweit anerkannte Qualitätssiegel im Wellness Segment von Tourismusminister Guido Wolf und Prof. Rudolf Forcher überreicht.

 

Tourismusminister Guido Wolf sagte: „Qualität ist ein wichtiger Aspekt im Tourismus. Aus vielen Marktuntersuchungen wissen wir, dass die Ansprüche der Gäste steigen. Die Gäste wollen sich wohlfühlen und im Urlaub und bei Ausflügen etwas Besonderes erleben. Um erfolgreich zu sein, müssen unsere Anbieter daher stets hohe Qualität bieten. Das vor 15 Jahren gegründete Qualitätssiegel Wellness Stars ist eine echte Auszeichnung. Ich kann daher zur Verleihung nur gratulieren.“

 

Die deutschlandweit rund 100 Wellness Stars Hotels, Thermen und Gesundheitsresorts unterziehen sich freiwillig in regelmäßigen Abständen (alle drei Jahre) einer Nach-zertifizierung. In diesem Jahr wurden 22 Einrichtungen durch die Prüfer der Wellness Stars Deutschland GmbH vor Ort persönlich besucht und der Wellness Bereich an Hand von 400 bis 550 Kriterien, je nach Segment, geprüft.

Um den hohen Qualitätsstandard aber auch verbindlich sicher zu stellen, arbeitet die Wellness Stars Deutschland GmbH mit der TÜV Rheinland Cert GmbH schon seit längerer Zeit als neutralem Partner zusammen. Sie führt regelmäßige unangekündigte Tests in den Wellness Stars Häusern durch. „22 solcher Tests finden allein in diesem Spätsommer und Herbst statt“, so Prof. Forcher.